RECHTLICHE HINWEISE

RECHTLICHE HINWEISE

1. DATENSCHUTZERKLÄRUNG - DATENSCHUTZ BEI ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Zweck der vorliegenden Datenschutzerklärung ist es, Sie in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) und geltendem lokalen Datenschutzrecht, das die DSGVO ergänzt, über die Bedingungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Citroen Österreich GmbH (nachfolgend bezeichnet als „Unternehmen“, „wir“ oder „uns“) zu informieren. 

1.1 DATENERFASSUNG AUFGRUND PERSÖNLICHER ANGABEN

Über diese Website erheben und verarbeiten wir verschiedene Arten personenbezogener Daten. Dazu gehören:

  • Informationen, die Sie uns bei der Anmeldung, Registrierung und für die Nutzung unserer Dienstleistungen und unserer Website mitteilen, zum Beispiel Name, Geschlecht, Anschrift, E-Mail-Adresse, sonstige Kontaktdaten.
  • Informationen, die wir benötigen, wenn Sie uns ein Problem mit unserer Website melden

1.2 VERANTWORTLICHER / DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Verantwortliches Unternehmen für die Verarbeitung der erhobenen Daten ist die

CITROËN ÖSTERREICH GESELLSCHAFT M.B.H.
Triester Straße 50 A, 1100 Wien

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie erreichen unter:
E-Mail: datenschutz-atac@citroen.com 

1.3 ZWECK DER VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN / RECHTSGRUNDLAGEN

Daten (Pflichtangaben sind mit * markiert) Zweck(e) Rechtsgrundlage

1. Identifizierungs- und Kontaktdaten: Kontaktinformationen: 
Geschlecht, Anrede*, Vorname*, Nachname*, Straße, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse*

Je nach Art Ihrer Anfrage können weitere Daten benötigt werden:

a) Informationen zum gewünschten Fahrzeug/zur Fahrzeugbewertung: Modell, Variante (Karosserievariante), Ausstattungsvariante, Motorisierung/Zubehör

b) Informationen zu Ihrem jetzigen Fahrzeug: Fahrzeugidentifizierungsnummer (FIN), amtliches Kennzeichen, Antriebsart, Erstzulassungsdatum, Kilometerstand, Datum/Uhrzeit der Fahrzeugabgabe, Datum/Uhrzeit der Fahrzeugabholung, Serviceart*, Ersatzwagen, gewünschter Kontaktweg

c) individuelle Kommentare, Anfrageart*

d) Finanzierungsinformationen: Laufzeit/Datum, Anzahlung, Restkreditversicherung e) bevorzugter Citroën Partner

zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Anfrage(n): Probefahrtanfrage, Angebotsanfrage, Serviceanfrage, Newsletterabonnement, allgemeine Anfragen

zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Probefahrtanfrage und Angebotsanfrage

zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Serviceanfrage

zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Service- oder allgemeinen Anfrage

zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Angebotsanfrage zu einem Gebrauchtwagen

zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Probefahrtanfrage, Angebotsanforderung (Neu- und Gebrauchtwagen) oder Serviceanfrage

1. Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 (1) a) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), sofern Sie Ihr Einverständnis erklären, und/oder auf Art. 6 (1) b) EU-DSGVO im Fall von Onlineanfragen.

2. Geschäftskundendaten – sofern zutreffend – 
Firmenname*, Flottengröße, Flottenstruktur (Pkw oder Nutzfahrzeug), Verantwortungsbereich (Nutzer oder Entscheider), Information darüber, ob im Fuhrpark bereits PSA Fahrzeuge vorhanden sind 

zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer allgemeinen Anfrage zu Kundendiensten, Finanzierungsdienstleistungen, PSA Produkten und unternehmerischen Belangen

3. Marketing-Opt-in-Daten – sofern zutreffend – Anrede*, Vorname*, Nachname*, E-Mail-Adresse*, Telefonnummer und damit in Verbindung stehende Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihren Anfragen übermittelt haben – siehe Daten in Abschnitt 1a) bis e) und ggf. Abschnitt 2

Kundenbetreuung/Kundenservice (inkl. Live-Chat-Funktion):
beispielsweise Einladungen zu Veranstaltungen, Informationen über (technische) Updates für Ihr jetziges Fahrzeug/Wunschfahrzeug oder jegliche Serviceleistungen, Meldungen zu Wartung/Inspektion/Fälligkeit von Servicearbeiten und Pannenhilfe

Kundeninformation: Informationen zu Neu- und Gebrauchtwagen, Finanzierungs- und Leasingangeboten, Servicearbeiten, Inspektions- und Werkstattangeboten, Auslaufen eines Finanzierungs- oder Leasingvertrags, Qualitätsverbesserungsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Fahrzeug

Werbung: individuelle oder personalisierte Werbung für Angebote, Produkte und Dienstleistungen

Kundenzufriedenheitsbefragungen: Kontaktaufnahme nach Kauf/Servicearbeiten, z. B. zur Erhebung der Zufriedenheit mit dem Fahrzeug bzw. mit den vom Citroën Partner erbrachten Leistungen

4. über Cookies gewonnene Informationen

Bereitstellung der Website

Erfüllung der Website-Nutzungsvereinbarung (Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. (b) DSGVO)

Verbesserung der Dienste und technische Wartung

Erfüllung der Website-Nutzungsvereinbarung (Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. (b) DSGVO) und berechtigte Interessen (Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. (f) DSGVO)

5. Kontaktinformationen: Geschlecht, Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Daten eines Lebenslaufes, Bewerbungsunterlagen

Bewerbung für Arbeitsverhältnisse Bewerbung als Vertragshändler oder Servicepartner

Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 (1) b. der EU- DSGVO

Die oben aufgelisteten und als Pflichtfeld gekennzeichneten Daten sind für die Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Anfrage erforderlich. Sie sind daher zur Angabe dieser Daten verpflichtet. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

Die Aufbewahrungsfrist Ihrer personenbezogenen Daten, die von uns erhoben werden, kann auf der Grundlage des Zwecks der Datenverarbeitung gemäß den folgenden Kriterien bestimmt werden:

  • Die für einen bestimmten Zweck gespeicherten Daten werden so lange, wie es für den jeweiligen Zweck der Datenverarbeitung gemäß den obigen Angaben erforderlich ist, aufbewahrt (Laufzeit des Vertrags mit Ihnen, gesetzliche Anforderungen für die Dauer einer Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und Citroën Deutschland).
  • Ihre personenbezogenen Daten werden dann in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen archiviert, wie es gemäß der für den jeweiligen Zweck geltenden Verjährungsfrist erforderlich ist.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden schließlich anonymisiert oder gelöscht.

Wir übermitteln Ihre Daten für die unten genannten Zwecke an folgende Empfänger:

Daten Zweck(e) Empfänger

  1. Identifizierungs- und Kontaktdaten im Zusammenhang mit:
    Informationen zum gewünschten Fahrzeug, Informationen zu Ihrem jetzigen Fahrzeug, individuellen Kommentaren,
    Finanzierungsinformationen, Ihrem bevorzugten Citroën Partner

  2. Geschäftskundendaten
     
  3. Marketing-Opt-in-Daten, sofern zutreffend

zur Bearbeitung/Erfüllung von Kunden-/Interessentenanfragen, Kundenbetreuung/Kundenservice, Kundeninformation, Werbung, Kundenzufriedenheitsbefragungen

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an die jeweils beauftragten Dienstleister (IT-Serviceprovider, Markt- und Meinungsforschungsinstitute, Agenturen) für die Abwicklung der genannten Zwecke.

Sofern zutreffend und für die Erfüllung Ihrer Anfrage erforderlich bzw. von Ihrer Einwilligung erfasst, übermitteln wir Ihre Daten auch an den von Ihnen bevorzugten bzw. ausgewählten Citroën Partner.

1.4 ÜBERMITTLUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN IN LÄNDER AUSSERHALB DER E

Das Unternehmen kann Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls an Empfänger übermitteln, die in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) ansässig sind. Die Übermittlung erfolgt dabei in Länder, die gemäß der EU Kommission über ein angemessenes Datenschutzniveau entsprechend des EWR-Standards verfügen, oder unter Anwendung der Standard Vertragsklauseln der EU-Kommission für Auftragsdatenverarbeiter.

1.5 IHRE RECHTE UND WIE SIE SIE AUSÜBEN

Sie haben als betroffene Person nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften ein Auskunftsrecht, ein Recht auf Berichtigung, ein Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, ein Widerspruchsrecht gegen die auf Art. 6 Abs. 1e) oder f) EU-DSGVO beruhende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder wenn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, um Direktwerbung zu betreiben.
Bitte beachten Sie, dass Ihre oben genannten Rechte gesetzlich eingeschränkt sein können bzw. wir sie nur unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen erfüllen müssen.

Alle diese Rechte gelten im gemäß der anwendbaren Datenschutzverordnung gestatteten Umfang. Sie können diese Rechte mit einer E-Mail an folgende Adresse ausüben:
datenschutz-atac@citroen.com

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Hierfür wenden Sie sich bitte an: datenschutz-atac@citroen.com oder senden Sie einen Brief an: CITROËN ÖSTERREICH GESELLSCHAFT M.B.H., Triester Straße 50 A, A - 1100 Wien, Österreich. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht berührt.